Entgiftung und Ausleitung

Detox & Entgiftung

Homöopathische Medikamente, Vitamine und Mineralien für Detox und Entgiftung
Medikamente für Detox und Entgiftung

Unser Körper setzt sich tagtäglich mit einer Vielzahl von Stoffen auseinander, die beispielsweise aus der Nahrung, der Atemluft, aus Medikamenten oder Zigarettenrauch stammen. Darunter finden sich Schwermetalle, Umweltgifte, Säuren oder nicht ausgeschiedene Stoffwechselendprodukte (sog. Schlacken).

Ab einem gewissen Punkt besteht die Gefahr, daß der Körper aus eigener Kraft nicht mehr in der Lage ist, diese Stoffe erfolgreich zu entfernen. Nach und nach fallen uns immer mehr Probleme auf, die auf dem Boden einer Überladung des Körpers mit Fremdstoffen entstehen.
Dies können beispielsweise sein: Müdigkeit und Energielosigkeit, Schmerzen v.a. bei Bewegungen, Allergien als Überreaktionen des Immunsystems, Hautprobleme, hartnäckiges Übergewicht oder ständig wiederkehrende Infekte.

Von besonderer Bedeutung bei der Wahl einer Entgiftung ist v.a.:

eine ausführliche Ursachenergründung

die für Sie richtigen Behandlungen

in der für Sie richtigen Reihenfolge

Allem voran steht eine gründliche Diagnose zur Aufnahme Ihrer Beschwerden.

Hier setzen wir neben einem ausführlichen Erstgespräch und je nach Ausgangslage nötigen Untersuchungen von Blut, Urin oder Stuhl insbesondere die Vegacheck-Analyse ein, welche den Patienten im wahrsten Sinne des Wortes von Kopf bis Fuß durchchecken kann.

Entlang dieser Ergebnisse planen wir gemeinsam Ihren persönlichen weiteren Weg zur Entgiftung Ihres Körpers.
Die Basis bilden dabei v.a. folgende Behandlungen:

Die Entgiftungs-Therapie (mit der die Fremdstoffe im Körper gelöst werden können). Hier kommen v.a. Infusionen zum Einsatz, die die für Sie nötigen Präparate enthalten.

die Ausleitungs-Therapie (mit der die Fremdstoffe aus dem Körper geleitet werden können)

die Darmsanierung (u.a. mit der Colon-Hydro-Therapie)

die evtl. nötige Schwermetallentgiftung

Sie erhalten von uns einen auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmten, individuellen Behandlungsplan. Dieser führt Sie durch die Entgiftung und Ausleitung, stellt den zeitlichen Ablauf genau dar, zeigt Ihnen auf, mit welchen Maßnahmen Sie die eingeleiteten Therapien zusätzlich unterstützen können und gibt viele weitere Hinweise und Tipps.

Häufige Fragen zu Detox

Wie läuft eine Entgiftung ab?

Nach dem Erstgespräch (inkl. Vegacheck) von ca. 1 Stunde Dauer erhalten Sie an einem weiteren Termin ein Behandlungskonzept. Gemeinsam besprechen wir die weiteren Schritte und vereinbaren Termine für die nötigen weiteren Behandlungen zur Entgiftung und Ausleitung. Zumeist sind mehrere Termine nötig, um Ihren Körper zu entgiften.

Was kostet eine Entgiftung?

Das ist pauschal sehr schwer zu beantworten, da jedes Entgiftungkonzept anders und individuell ist. Je nachdem, welche Behandlungen zum Einsatz kommen, können Sie auf den dortigen Seiten unserer Homepage nachsehen, welche Kosten entstehen. Im Behandlungskonzept, das Sie von uns erhalten, sind alle Kosten detailliert aufgeführt. Für das Erstgespräch von ca. 1 Stunde Dauer (inkl. Vegacheck) können Sie mit Kosten von 95 Euro rechnen.

Soll ich während des Fastens entgiften?

Ja, eine Entgiftung ist besonders wichtig, falls Sie planen, eine Fastenkur durchzuführen, da während des Fastens/Abnehmens in besonderer Weise die in den körpereigenen Fettdepots gespeicherten Gifte freigesetzt werden können

Hinweis: Wie viele andere Verfahren auch, werden die meisten der zum Detox eingesetzten Therapien von der Schulmedizin nicht anerkannt. Kritiker meinen, sie gehörten nicht zum allgemeinen medizinischen Standard. Wissenschaftliche Beweise seien noch nicht ausreichend erbracht worden und die Wirksamkeit ist nicht hinreichend gesichert und anerkannt.